Freitag, 29. August 2014

Weihnachts-Verrücktheiten im August

Seit der Zwerg etwa ein Jahr alt ist, sammle ich Christbaumkugeln. Ne, nicht irgendwelche!
Ich habe ein kleines Auto, ein Paket mit Schleife, einen Vogel,...
Mir gefällt die Vorstellung, dass der kleine Mann eines Tages groß ist und sich daran erinnert, wie
schön der Weihnachtsbaum seiner Kindheit war und dass da doch immer ein ... im Baum hing.

In Karlsbad bot sich mir die Gelegenheit meine Kollektion um diese beiden kleinen Kumpel zu
erweitern.




Versteht sich von selbst, das ich zuschlagen musste.
Ich freu mich schon auf Weihnachten.
Echt.
Und das ist super, weil es da draußen Ende August ist, ich aber schon seit einer Woche mit dem Gedanken spiele die Heizung anzuschalten.

Mein Projekt: den Spätsommer/Herbst und Winter zu genießen und mich nicht von Weihnachten überraschen zu lassen, lässt sich ganz gut an!

Ich wüsch Euch einen schönen Freutag.
Und Sonne!

Alles Liebe
Eure Anna

1 Kommentar:

  1. argh, es ist Sommer (auch wenn man das nicht merkt)! Und man kann schon Weihnachtskugeln kaufen? Das gibt es ja nicht... Aber die beiden sehen wirklich niedlich aus.

    LG anna

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.