Donnerstag, 11. Juli 2013

Der rote Rock ...


... entstand direkt nach dem grünen Rock und ist auch nach selbsterdachtem Schnittmuster gefertigt.
Ich mag ihn sehr! Ich würde/werde ihn genau so noch mal nähen (es fehlt definitiv noch ein blauer Rock!)
Die Röcke, die ich besitze und nicht selbst genäht habe, werden aktuell gar nicht mehr getragen und versauern im Kleiderschrank... Die sind aber auch nicht so fröhlich bunt!

Hier ist das gute Stück:



















































Es musste unbedingt Mini-Bommel-Band als Abschluss sein! Hab`s mir ganz leicht gemacht und den unteren Saum einfach mit Zickzack-Stich eingefasst und das Band dann drauf gesetzt.
Ich hatte auch über einen hübschen Innenstoff nachgedacht, aber dann hab ich mich für luftig und leicht und nur eine Stofflage entschieden. Sehr angenehm.


















Große Punkte - kleiner Rock - schön, dass es beides gibt!

Das war also mein roter Rock - mehr Gerumstes gibt es hier.
Viel Spaß beim Stöbern.

Alles Liebe
Eure Anna


Kommentare:

  1. Wow, der sieht toll aus! Würde mir auch gefallen.
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  2. der Rock sieht klasse aus, fliegenpilzig ist immer schön.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Schön!!!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  4. Rote Punkteröcke sind toll! Ich hab auch einen mit Riesentaschen, aber eine Bommelborte ist auch eine schöne Idee.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Toll, der sieht wunderschön aus !! Rot mit weissen Punkten, das muss immer sein :-) !!
    LG
    Bärbel

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.