Samstag, 14. Februar 2015

love is in the air

Na gut. Also ehrlich gesagt - ich bin ein Valentinstags-Muffel. Der Tag bedeutet mir nicht wirklich viel. Ja, ich wäre ein wenig traurig, wenn ich keine Blumen bekomme. Ja, der Liebste bekommt auch welche. (Mein Mann mag Blumen!) Aber sonst machen wir hier kein Gedöns drum.
Ab 15 Uhr trage ich Kaffee, Apfelschorle und Bier auf einem Tablett spazieren. Das geht so bis nachts um 2. Dann ist bereits der 15. und das ist auch nur ein Tag.

Aber da der Liebste Apfelkuchen mehr mag, als andere Kuchen fand ich, heute wäre ein guter Tag, für einen Apfelkuchen. Ich wollte eh mal wieder ein neues Rezept ausprobieren.
Und weil Rührkuchen mit Obst am 2. Tag noch besser schmeckt, konnte ich ihn auch ganz gemütlich gestern backen und ein Foto machen und inzwischen ist er schon zu einem Drittel verputzt.

Das Rezept ist von hier. Einzige Abwandlung: zusätzliche Vanille und Äpfel in Herzform. Außerdem hab ich ihn ein wenig zu lang gebacken. Mein Ofen tut`s nicht mehr so wirklich... grummel.
Er schmeckt trotzdem.
Habt ein schönes Wochenende.

Alles LIEBE
Eure Anna

Kommentare:

  1. Anmerkung: Ich hab keine Ahnung, wie es mir gelungen ist, beim Nachbearbeiten des Posts selbigen neu zu datieren! Ein Wunder! Ein Rätsel! Blogger! ;-)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lern-Effekt: nachträglich über Datum festlegen das Ursprungsdatum wieder herstellen ist möglich! Na also, geht doch!

      Löschen