Montag, 18. August 2014

Wimpelketten - für die tollsten Leute der Welt

Ich hatte ja bereits hier erwähnt, dass der Zwerg 2 Jahre lang bei den tollsten Leuten der Welt in die Kita gehen durfte.
Da diese Leute nicht nur toll, sondern zudem noch sehr bescheiden sind, mögen die es nicht so gern, wenn um sie zu viel Wirbel gemacht wird. Geschenke sind ihnen (so hatte ich den Eindruck) auch irgendwie unangenehm.
Ich wollte aber trotzdem Danke sagen. Ganz doll Danke sogar. Zu viel Danke für Blumen.

Was persönliches und von Herzen - mit Liebe gemacht - schließlich haben die sich liebevoll um mein Rübchen gekümmert!!!

Also nähen! Was? Irgendwas für die Gruppenräume! Was? Wimpelketten! Gehen immer!



Zwei ganz doll lange für die beiden Räume der Zwergengruppe und vier kleine für die vier anderen Gruppenräume. Ihr könnt Euch vorstellen - ich saß ne Weile...

Nun schmücken sie die ehemalige Kita des Zwergs. Die Erzieherinnen haben sich sehr gefreut.
Und ich bin neugierig, was die große Kita so bringt.
Ab nächsten Montag ist Eingewöhnung.
Ich unterdrücke mein mulmiges Gefühl im Bauch mit - genau - Muffins! ;-)

Wimpelketten verpacken ist übrigens ziemlich frickelig!
Aber ich hab es geschafft.
So sieht das dann aus:


Habt einen schönen Creadienstag!
Eure Anna

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Anna!
    Ein großartiges Geschenk, deine fröhlichen und herrlich bunten Wimpel. Und wo würden diese wohl besser hinpassen, als dorthin, wo sich vergnügt die Kinder tummeln?
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Idee auch super! Da haben sich die ErzieherInnen sicherlich sehr gefreut!

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  3. wow! was für ein wunderbares geschenk!
    sehr schöne wimpelketten.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  4. was für eine schöne Idee - und was für ein herzliches Dankeschön

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    Jetzt war ich schon lange nicht mehr bei dir lesen ....deine Idee finde ich großartig ( vielleicht mache ich das auch noch mal im Sommer. Wenn das ehemals kleine M in die Schule kommt ). Ich habe bislang immer den Erziehern Täschchen genäht bzw. Kissen für die Gruppe.
    Bald wird ja auch dein Kleiner ein Jahr.... und jetzt müsste der Spruch kommmen, spar ich mir aber.
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen