Freitag, 22. August 2014

Nach-Urlaubs-Freuden

Seit gestern abend wieder zurück - nach Karlsbad folgte Schleswig - muss ich heute mal zeigen, worüber ich mich so freue.
Zu allererst freu ich mich natürlich über einen erholsamen Urlaub gefolgt von einem sehr netten Besuch bei der Familie des Liebsten. Danke für die schöne Zeit, ihr Lieben!




Außerdem freu ich mich ein wenig über die vielen schönen Dinge, die ich bei meinem Lieblings-Skandinaven erstehen konnte.



Und bin ich voller Vorfreude über ein Kleinstmöbelstück, dass ich für wenig Geld in einem Trödel gefunden habe, und dass bald komplett überarbeitet im Kinderzimmer wohnen wird.

Nicht zu Verachten ist auch die Freude über den Kaffee aus der heimischen Kaffeemaschine, den erholsamen Schlaf im eigenen Bett und der Stille vor der großen Waschaktion, die ich in kürze beginnen darf.

In diesem Sinne wünsch ich Euch allen einen fabelhaften Freutag!

Alles Liebe
Eure Anna

1 Kommentar:

  1. Den kleinen Metallkoffer habe ich auch aus Dänemark mitgebracht.
    Der Schrank ist sehr süß und bin schon sehr gespannt, wie er fertig aussehen wird.
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen