Dienstag, 26. August 2014

Kitatüte - aus Karton genäht

Der Zwerg ist gar nicht mehr klein. O-Ton: "Ich bin sson ein großer Junge."
Deshalb geht er seit gestern auch in die "große Kita". Die Kita davor war für den Krippenbereich ausgelegt und da ist er nun rausgewachsen.
Um den Start in die neue Kita möglichst positiv zu besetzen, wollte ich ihm eine kleine Kitatüte füllen.

Füllmaterial war rasch klar. Ü-Ei, Schokolinsen und "Bummibällchen" (Gummibärchen), Mini-Buch, Seifenblasen - Kind glücklich!
Selber machen wollt ich sie auch gern. Allein schon, um eine Größe zu erreichen, in der ein Mini-
Buch reinpasst ohne zu knicken.
Motivwahl - sehr leicht! In der neuen Kita gab es ein Netz-Gefäß in dem Raupen fressen und sich anschließend verpuppen und als Schmetterling frei gelassen werden sollten... genau wie im Buch  
Die kleine Raupe Nimmersatt das der Zwerg sehr gut kennt. Wir haben die Raupen beim Kita-Vorgespräch vor 3 Wochen gesehen und der Zwerg war hin und weg.

Die Tüte herzustellen war schon etwas frickelig. Das Karton-Zuschneiden nicht so, das Ausschneiden und aufkleben der Motive auch nicht so. Das Umnähen der Motive schon eher (weil ich den Karton biegen musste, um unter dem Nähmaschinen-Arm durch zu kommen...
Dann noch Krepppapier kräuseln - also Falten und übernähen - ich würde nächstes Mal lieber Tüll nehmen (war aber nur in trostlosem weiß im Haus - das wollt ich dann doch nicht) und am Karton festnähen (einfach!!!). Zuletzt Tüte kleben, was mit `nem guten Alleskleber einfach geht.
Trocknen lassen. Fertig!
Da ich das Ganze in einer Nachtschicht (23-1 Uhr) im Anschluss an einen Arbeitsabend gemacht habe, gibt es kein einziges Arbeits-Abschnitts-Foto.


Der Zwerg hat sich gefreut wie Bolle. Mich zum Dank umarmt und wieder zuhause angekommen die leere Tüte nochmal in die Hand genommen und gründlich die Bilder bestaunt.
Mutter-Herz lacht. Nachtschicht hat sich gelohnt.

Die Tüte geht zum Creadienstag
als Gruß für alle Mamas, die ihre Kinder zum ersten Mal zur Kita bringen.

Alles Liebe
Eure Anna 

1 Kommentar:

  1. Fantastische Idee, deine Kindergartentüte. Und dann noch im frechen Raupendesign. Wie die Fotos deutlich zeigen, scheint die Tüte nicht nur mir sehr zu gefallen :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen