Mittwoch, 2. April 2014

Frühlingsdeko mit Ei

So schwer ich mich mit jedes Jahr mit der Herbstdeko tue (meistens fällt sie wegen akuter Ideen-
losigkeit einfach aus) - Osterdeko find ich super.
Drum zeig ich Euch hier mal meine ersten Spielerein zum Thema Ei:





























Ei als Vase. Statt Eierbecher (die sind bei uns Mangelware) hab ich eine Tasse aus dem Schweden-
Kinder-Service gemopst.





























Drei Eierschalen mit Heißkleber zusammenkleben. Fertig ist der Blumentopf das Blumentöpfchen.
Beim Bepflanzen taten mir die Traubenhyazinten ein wenig leid. Ich hätte besser XL-Eier kaufen
sollen, dann hätte etwas mehr Erde reingepasst...
























Mmmmmmmmmmmm. Butterbrot mit Kresse!

Frühlings-überglückliche Grüße
von
Eurer Anna

PS: Mittwochs mag ich Ostereier.

Kommentare:

  1. Schön sieht das alles aus.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. total niedlich die Mini-Eierschalen-Töpfchen !
    Gute Idee.....und mit der Kresse auch noch richtig "nützlich".
    LG Christiane

    AntwortenLöschen