Sonntag, 9. März 2014

gruen

Es ist Anfang März. In der Vase stehen Tulpen und Narzissen. Am Straßenrand kommen die ersten
Frühlingsblumen aus der Erde gekrochen.
Frau Pimpi sammelt grüne Bilder.
 




























Und ich poste hier Fotos mit Herbstblättern drauf.
Die kleine Fotoreihe entstand Anfang Januar und ich war fassungslos, wie grün es mitten im Winter
sein kann.





























Ich hätte in dem Moment sehr viel für eine Kamera mit Makro-Objektiv gegeben.
Diese grünen Pflänzchen waren meine erste Frühlingshoffnung in diesem Jahr.





























Jetzt geht ich raus in den Sonnenschein, genieße den frühen Frühling in diesem Jahr und die Zeit
mit meinen beiden Jungs und wünsche Euch einen schönen Tag und einen fabelhaften Start in die
neue Woche.

Alles Liebe
Eure Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen