Mittwoch, 12. März 2014

Frühlingsbastelei

Heute zeig ich Euch ein Mini-DIY:
Ich hab ein Mobile gebastelt. War eine komplett spontane Aktion. Und ich bin höchst zufrieden.



























Das Papier in etwas 1,3 cm breite 12 cm lange Streifen schneiden (ich hab das mit ner Papier-schneidemaschine gemacht, das geht schneller, ist aber kein Muss).
Dann je nach Gefallen Ketten kleben. Dafür den ersten Streifen zu einem Ring rollen und die Enden zusammenkleben, dann den nächsten Streifen durch Ring Nummer 1 stecken, zu einem Ring rollen und verkleben und so weiter.
Insgesamt 5 unterschiedlich lange Papierschlangen machen und mit einem Faden an den Mobiledrähten befestigen. Die Mobiledrähte miteinander verbinden und austarieren.
























Aufhängen.
Ich hab nicht mal ne Stunde gebraucht und schon flattern bunte Kringel im Wind.

Liebste Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln.
Eure Anna

PS: Mittwochs mag ich Mobiles.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen