Mittwoch, 12. März 2014

Der 12. März

beginnt mit einem quietschvergnügten Kind, einem Kaffee und große Freude über die super-
netten Danke-Mail einer Freundin. Die war im Urlaub und ich hab die Gelegenheit genutzt und
ihre Wohnung beblumt. Das in der Mail angehängt Bild ist ihr Danke-Bild an mich und mein
erstes Bild des Tages - auch wenn ich es nicht gemacht habe.

























Anschließend Alltägliches wie Kind anziehen und Vesperdose packen.


























Da der Liebste den Zwerg zur Kita bringt, hab ich kurz Zeit meine Blumenliste zu schreiben. Die Fensterkästen sehen erbärmlich aus!!! Da muss sich was tun.


























Kurz ein Frühstücksbrot für mich gestapelt


























und dann ran an Bügelbrett und Nähmaschine.


























Shirt Nummer 1


























und Nummer 2 benäht,


























eingetütet und verschickt.


























Kurz im Wohnzimmer aufgeräumt und mich über die wunderschöne Karte gefreut.


























Und mich halb blöd gefreut, dass das Wetter so schön ist.


























Dann hatte ich einen Frühlings-Bastel-Anfall.


























Hab den Zwerg abgeholt und ab auf den Spielplatz, zur Eisdiele und erst im Dämmerlicht zurück.


























Ein schöner 12.! Danke Caro für 12von12.

Oh, und ich hab auf meiner fitzeligen Mini-Kamera doch glatt die eingebaute Makro-Funktion entdeckt. Ist nicht wie eine richtige Kamera mit richtiger Makro-Funktion, aber immerhin!

Alles Liebe
Eure Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen