Freitag, 6. September 2013

Taschen türmen

ich bin heute morgen vor dem Zwerg aufgewacht und habe ein klein wenig Qutsch gemacht. Um zu
feiern, dass ich die vielen Teile, die ich neulich zugeschnitten hatte, erfolgreich in einen ziemlich
hohen Turm - oder eher einer Mauer - einem Baby-Chaos-Schutzwall - in viele bunte Wickeltaschen
verwandelt habe.


Ich hab vor Freude bei diesem Anblick ein klein wenig kindisch vor mich hin gehopst, muss ich gestehen, denn 16 Wickeltaschen parallel zuzuschneiden, zu nähen, zu wenden, zu nähen, zu versäubern... das dauert ein Weilchen, weil meine Arbeitstage nie reguläre acht Stunden haben (zumindest die Nähzeit ist kürzer). Und der Wickeltaschenturm ist so fröhlich-bunt - ach, ich freu
mich einfach!
Aufgrund meiner überbordenenden Begeisterung hier der Turm aus tausend Perspektiven:




































Na gut. Nicht ganz tausend. Aber eine hab ich noch:





























Euch allen einen wunderbar-erfolgreich-fröhlichen Freutag!
Eure Anna


Kommentare:

  1. WOW, was für eine Arbeit! Sieht aber klasse aus, so eine Mauer :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Nicht schlecht und schööööön bunt!!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Arbeit!!! Aber die Taschen sehen toll aus!

    Herzliche Grüße und noch einen schönen Freutag
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow 16 Stück gleichzeitig Respekt! Sind superschön geworden.
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Na, wenn das kein Grund zur Freude ist :-D Da wär ich auch rumgehopst :-) Sehr fleißig! Super :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  6. wow... du bist fleissig! Nach 16 Taschen wird doch jeder Handgriff zur Routine, oder? *lächel*..da gehts dann flott von der Hand
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Und die sind auch alle schön geworden! Kannst dich wirklich drüber freuen!

    AntwortenLöschen
  8. Boa, die hübscheste Pyramide seit Cheops! :D

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Sieht sehr cool aus! Toll gemacht :)

    LG christina

    AntwortenLöschen
  10. Meine Güte! *schock*

    Da hätte ich aber schon längst die Lust verloren! Respekt!

    Das ist eine ganz beachtliche Burg an Windeltaschen und auch noch alle so schön! :-)

    Und als dein Zwerg aufgewacht ist, war diese Burg wohl Geschichte, was? ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wie cool!! :-)
    Möchtest du bei meinem Blogroll Bling mitmachen?
    Schau mal vorbei: nicesewingmachine.blogspot.de

    AntwortenLöschen