Freitag, 23. August 2013

the big luck

Das größte Glück vom Zwerg (neben der Mama, dem Papa und den weltbesten Großeltern) ist die
Miezi. "Pommiezi!" schallte es in einem fort durch die Wohnung und den Garten meiner Mutter -
immer im Wechsel mit "Miezipom!".
Das größte Glück von mir (neben meinem Herzallerliebsten) ist mein Zwerg! Er ist "mein kleines
großes Glück" und ich bin an jedem Tag und in jeder Minute einfach unglaublich froh, seine Mama
sein zu dürfen*.
Danke Zwerg!
Danke Leben!
und Danke Miezi - für Deine nicht endenwollende Geduld gegenüber meinem kleinen,
grobmotorischen (woher hat er das wohl?) Katzenfan!







































Mehr "Glücksmomente" gibt es bei der Frau Pimpi und weil ich mich eh immer und immer über den
Zwerg kaputtfreuen könnte, verlink ich diesen Post gleich auch noch mit dem Freutag!

Euch ein glückliches Wochenende
Eure Anna


* Ok, ich geb es zu!: Wenn er mal wieder seine fünf Minuten hat, sich auf dem Wickeltisch hin- und
herwindet, obwohl die Windel voll und offen ist und er sich partout nicht sauber machen, wickeln
und anziehen lassen möchte... oder er "Sassa" sagt, von mir einen Becher gereicht bekommt und
den dann innerhalb von einer Millisekunde umdreht, den Esstisch flutet, das Wasser mir über den
Schoß läuft und er mich dabei rotzfrech angrinst - dann möchte ich ihn schon manchmal am liebsten
ungespitzt in den Boden rammen, aber sonst - sonst liebe ich ihn echt doll und immer und immer
und immer!

Kommentare:

  1. ...keine Sorge: das ist normal ...
    ;-)
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. ...ist aber ein braves Miezi, das sich auch von deinem Zwergerl streicheln lässt...
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Den Nachtrag find ich klasse *lach*
    Einen schönen Sonntagabend und sonst viel Gelassenheit wünsch ich Dir!
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen