Freitag, 19. Juli 2013

Blumen vom Zwerg


Ich hab heute erfreulicher Weise die Zeit gefunden, meine Urlaubsfotos zu sichten.
Dabei bin ich über diese Foto-Serie gestolpert und hatte den Impuls, meinen lieben kleinen Zwerg sofort aus der Kita abzuholen und sowas von zu knutschen!

Zur Erklärung:

In Cannes war mein Zwerg mal für eine Stunde mit seinem Onkel "Osee" unterwegs. Als er zurück kam, überreichte er mir etwas, was mich, wenn ich jetzt daran denke, immer noch rührt:

Seine allerersten selbst gepflückten Blumen - für mich!:





























Sie schmückten zwei Tage lang unseren Tisch, dann waren sie leider welk...
Aber wenn ich die Fotos sehe, krieg ich schon wieder `nen Kloß im Hals.
Er ist so ein Schatz, der Zwerg!






























Für mich der beste Blumenstrauß des Jahres!
Musste ich Euch einfach zeigen!

Ich wünsch Euch alles Liebe und einen wunderschönen Freutag!
Eure Anna

Kommentare:

  1. Ist das nicht schön... wie die Kleinen uns verwöhnen und was für Emotionen sie uns entlocken! Und das mit so klitzekleinen Dingen!!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oooooh! Wie lieb!
    Da schmilzt mir gleich meine Mamaherz!
    Ganz ganz wunderbar!
    LG
    Dine

    AntwortenLöschen
  3. Wie goldig! Da kann ich mich Dines schmelzendem Mamaherz nur anschließen! <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen