Donnerstag, 6. Juni 2013

Mein erstes RUMS

... ist einem meiner allerersten Nähprojekte gewidmet:

Dem Globuli- und (inzwischen) Medizin-Täschchen.

In fröhlichem knall-rot mit Tupfen (damit ich es in der Handtasche gut finden kann, was mittlerweile hinfällig ist, weil das Innenfutter meiner Handtasche (neu) inzwischen ebenfalls rot ist - naja, so spielt das Leben!

In dem Täschchen hab ich ein kleines Survival-Sortiment an Globuli, Pflastern, Pinzette, Schmerztablette - was Frau und Kind so brauchen könnten.

Und selbst wenn ich mit Kopfweh danach krame, um `ne Tablette rauszufischen, freut`s mich ein wenig, weil ich das Webband immernoch so lustig finde.































Mehr RUMS gibt`s hier.

Euch allen einen schönen, Kopfschmerz-freien Tag!
Eure Anna


Hier noch ein hübscher Link zu `ner hübschen Seite: lila-lotta

1 Kommentar:

  1. Das ist aber auch ein niedeliges Webband! Und ein niedliches Täschchen sowieso!!
    Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen