Donnerstag, 27. Juni 2013

Biwyfi - Nummer 11: Fernweh


Also wenn`s nach mir ginge, könnte ich noch bleiben, aber 2 Wochen Cannes sind wie im Flug vergangen und morgen geht es wieder heim.



Ich hab in den 2 Wochen ganz viel Zeit mit meinen beiden Jungs verbracht, war faul, hab schön gekocht, gut gegessen und außer ab und an mal einen Blog-Beitrag zu verfassen hab ich nichts Arbeits-Ähnliches gemacht.
Des weiteren habe ich meine rudimentären Französischkenntnisse reaktiviert und die französische Sprache, die die Muttersprache meines Liebsten und die Vatersprache meines Zwergs ist, wieder ausreichend geschunden...
Wir sind ein wenig rumgegurkt, haben uns Land und Leute angesehen, ordentlich am Strand rumgelungert und ein wenig bei der Verwandtschaft auf der Terasse gefaulenzt. Der Zwerg kann jetzt ein paar neue französische Worte und auch ein paar deutsche (wegen der neuen Umgebung).
Ich hab natürlich Fotos gemacht - na klar.
Und ich bin für meine Verhältnisse ziemlich braun geworden. Bloß wird das leider wieder keiner sehen, weil ich im Vergleich zum gesamten Rest der Welt de facto nicht - aber auch wirklich gar nicht braun werde - also nicht für`s normale menschliche Auge sichtbar - aber egal.

Ein wenig traurig bin ich, dass der Urlaub schon wieder vorbei ist, aber ich freu mich auch auf das Gesicht vom Zwerg, wenn er nach 2-wöchiger Abwesenheit die Wohnung inspiziert (jedes mal ein Highlight!) und auf all die schönen Sachen, die wir im Juli auf dem Plan haben.

Und das Tolle an Urlaub im Juni ist: In Berlin war es wieder fies-heiß (35° Grad - nix für mich!) und wir waren bei netten 28° Grad in Südfrankreich und wenn wir nach hause kommen, geht der Sommer ja erst los! Also noch ganz viel kühles Bier auf der Picknickdecke und Grillen im Park und Spielplatz-Abhängen - ich würd` es nicht Heimweh nennen, aber ja, ich freu mich auf zu hause - doch ehrlich! Das wird gut! Und der nächste Urlaub kommt bestimmt!

Alles Liebe
Eure Anna


Mehr Ferneweh-schwangere Bilder gibt es bei Nic.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen